9. Mai 1968 – Mandy Nicolin

19680509Mandy Nicolin führte das Lehramtsstudium aus Sachsen-Anhalt nach Mecklenburg-Vorpommern. Durch ihre Studienfächer Germanistik, Anglistik und Geschichte an der Universität Rostock kam sie um Johnson dann nicht mehr herum. Mandy Nicolin wurde zufällig über die Uniwebsite auf »Eine Stadt liest Uwe Johnsons Jahrestage« aufmerksam. Durch das Projekt hat sie nun ihre Leidenschaft für Johnson entdeckt. Darüber hinaus begeistert sie, dass dieses Projekt viele Menschen verbindet und es eine besondere Art darstellt, Johnson zu lesen. Die Auswahl des heutigen Tageskapitels war reiner Zufall, mit einer tschechischen Passage war es darüber hinaus auch eine Herausforderung der Lesekünste – das Internet schuf Abhilfe.